Angebote zu "Tödliche" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Tödliche Gefahr
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein ermordeter Privatermittler an der Küste Englands, eine junge Mutter, die spurlos mitten in Osnabrück verschwindet. Ein 12-jähriges Mädchen, geschunden und gedemütigt in einem Keller in Amsterdam. Stellen Sie sich vor, Sie würden bei einem Gewinnspiel eine Reise nach Chile gewinnen. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen im Flugzeug und Ihre Vorfreude kennt keine Grenzen. Stellen Sie sich vor, Sie geraten in die Fänge einer mörderischen Organisation. James Kolbeck, ehemaliger Polizist, nun Personenschützer und Sicherheitsberater, muss sich genau dieser Realität stellen und entscheiden, ob er selbst zum Mörder werden würde, um sein eigenes und das Leben von anderen zu retten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sozialarbeiter vor Gericht?
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mai 1995 verurteilte das Osnabrücker Amtsgericht eine Sozialarbeiterin wegen fahrlässiger Tötung und schrieb damit Rechtsgeschichte. Es war der erste Strafprozess, in dem eine Jugendamtsmitarbeiterin aufgrund - angeblicher - beruflicher Versäumnisse für den Tod eines von seiner Mutter vernachlässigten Kindes verantwortlich gemacht wurde. Seither kommt es immer wieder zu öffentlichkeitswirksamen Strafverfahren gegen Sozialarbeiter in tödlich verlaufenen innerfamiliären Kinderschutzfällen. Die auf fahrlässige Unterlassung gestützten Verfahren haben das deutsche Kinderschutzsystem auf gesetzlicher und fachlicher Ebene verändert und das strafrechtliche wie gesellschaftliche Verantwortungsverständnis im Kinderschutzkontext erweitert. In England ist es dagegen bislang noch zu keinem Strafprozess gegen Kinderschutzfachkräfte gekommen, obwohl solche Fälle dort im Vergleich zu Deutschland noch größere mediale und politische Resonanz erfahren. Beispielhaft steht der Fall ´´Baby P´´, der 2007 zu einer extremen Hetzjagd gegen die betroffenen Kinderschutzfachkräfte geführt hat. Die methodisch auf einen funktionalen Rechts- und Maßnahmenvergleich sowie auf qualitative Interviews mit englischen Experten gestützte Arbeit untersucht die unterschiedliche Entwicklung der Aufarbeitung von fehlgeschlagenen Kinderschutzfällen in Deutschland und England. Sie analysiert, warum es in dem einen Land zu einem strafrechtlichen Umgang mit Versäumnissen der staatlichen Kinder- und Jugendhilfe gekommen ist, und in dem anderen Land nicht. Weitere Schwerpunkte der Analyse betreffen die Folgen der rechtspolitischen Funktionalisierung des Strafrechts für die Arbeit der Kinder- und Jugendhilfe und die zu schützenden Kinder, mögliche Grenzen der Kriminalisierung, die Rolle des Strafrechts als Aufklärungs-, Vertrauensherstellungs- und Vergeltungsinstanz, seine Bedeutung als Qualitätssicherungsmaßnahme im Kinderschutz, aber auch die Schutzfunktion und andere mögliche Vorteile einer strafprozessualen Aufarbeitung für die Beteiligten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kontrolle (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über unseren Köpfen zieht eine tödliche Gefahr herauf Ein spannender Thriller für Fans von Frank Schätzing und Dan Brown Immer mehr Menschen leiden plötzlich unter schwerwiegenden neurologischen Symptomen, doch die Gesundheitsbehörden tappen bezüglich der Ursachen im Dunkeln. Zu den Betroffenen gehört auch die neunjährige Tochter des Biochemikers Dr. Adrian Neumann, die nach einem Krampfanfall in Lebensgefahr schwebt. Die Ärzte sind ratlos - alle konventionellen Untersuchungsmethoden versagen. Bis eine Alternativmedizinerin eine beunruhigende Theorie aufstellt, was dafür verantwortlich sein könnte. Durch Nachforschungen bringt Neumann etwas ans Licht, das seine schlimmsten Befürchtungen übersteigt. Alles, woran er bisher geglaubt hat, entpuppt sich als Illusion und schnell stellt sich die Frage: Wem kann er jetzt noch vertrauen? Erste Leserstimmen ´´spannend, mitreißend und alles in Frage stellend´´ ´´Kontrolle ist ein Thriller, der mich nicht mehr losgelassen hat. Selbst jetzt denke ich noch oft daran ...´´ ´´flüssiger und fesselnder Schreibstil, packende Charaktere und eine Geschichte, die vor Spannung strotzt´´ ´´der Roman hat mich von der ersten Sekunde an gefesselt, ich konnte kaum aufhören zu lesen´´ ´´unerwartet spannend und fesselnd´´ Über den Autor/die Autorin Benjamin Blizz ist das Pseudonym eines deutschen Schriftstellers. Neben seinem Studium der Volkswirtschaftslehre, Geschichte und Kunstgeschichte in Osnabrück machte er sich als wissenschaftlicher Lektor selbstständig, nachdem er bereits für diverse Verlage gearbeitet hatte. 2013 wurde sein Debütroman Blutfrieden veröffentlicht, auf den 2015 der Wirtschaftsthriller Kalte Zukunft folgte. Neben dem Schreiben wirkt der Autor an historischen wie kunsthistorischen Forschungsprojekten mit, hält Vorträge und liebt es, bei einem guten Buch vor dem Kamin zu entspannen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe