Angebote zu "Islamische" (43 Treffer)

Kategorien

Shops

Institut für Islamische Theologie Osnabrück - E...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.03.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Institut für Islamische Theologie Osnabrück - Entwicklung, Zwischenstand und Perspektiven, Redaktion: Blasberg-Kuhnke, Martina // Ceylan, Rauf // Ucar, Bülent, Verlag: Peter Lang // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Pädagogik // Religion und Glaube, Rubrik: Religion // Theologie, Sonstiges, Seiten: 268, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 470 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Imamausbildung in Deutschland
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.10.2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Imamausbildung in Deutschland, Titelzusatz: Islamische Theologie im europäischen Kontext, Redaktion: Ucar, Bülent, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Islam // Unterrichtsmaterial // Priester // Priesterseminar // Priesterweihe // Theologie // Europa // Kirche // Religion // Einführung // Grundlage // Grundriss // Weltreligionen // Geschichte // Kulturgeschichte // allgemein // Europäische Geschichte // Ethnic Studies // Deutschland, Rubrik: Religion // Theologie, Sonstiges, Seiten: 420, Abbildungen: mit 2 Abbildungen, Reihe: Veröffentlichungen des Zentrums für Interkulturelle Islamstudien der Universität Osnabrück (Nr. 3), Gewicht: 877 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Avicenna - ein Universalgelehrter
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.04.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Avicenna - ein Universalgelehrter, Titelzusatz: Eine gegenwärtige Analyse des Prinzen der Philosophen Ibn Sina, Redaktion: Günes, Merdan, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Medizin // Geschichte // Mittelalter // Religion // Philosophie // Philosophiegeschichte // Islam // Anthroposophie // Ontologie // Erste Philosophie // Metaphysik // Logik // Ethnografie // Ethnographie // Ethnologie // Ethnisch // Völkerkunde // Geschichte der Medizin // Arabische und islamische Philosophie // Philosophie: Metaphysik und Ontologie // Philosophie: Logik // Ethnic Studies, Rubrik: Philosophie // Mittelalter, Seiten: 169, Abbildungen: mit einer Abbildung, Reihe: Veröffentlichungen des Zentrums für Interkulturelle Islamstudien der Universität Osnabrück, Gewicht: 382 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Institut für Islamische Theologie Osnabrück - E...
39,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Institut für Islamische Theologie Osnabrück - Entwicklung Zwischenstand und Perspektiven ab 39.3 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Institut für Islamische Theologie Osnabrück - E...
39,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Institut für Islamische Theologie Osnabrück - Entwicklung Zwischenstand und Perspektiven ab 39.3 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Tod, Auferstehung und Gericht im Lichte des Korans
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Islamische Religionswissenschaft, Note: 1,7, Universität Osnabrück (Institut für Islamische Theologie), Veranstaltung: Koranwissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung wird sich im Groben mit den Thematiken Tod, Auferstehung und Gericht befassen. Aufgrund dessen, dass zu den genannten Themen unzählige Werke verfasst wurden, liegt hier die Betonung auf "grob", da nicht jeder Gesichtspunkt behandelt werden kann. Auserlesene Verse wurden zum jeweiligen Thema herangezogen und mithilfe zumeist anerkannter, klassischer tafsir-Werke erläutert. Die Arbeit gliedert sich in drei Abschnitte, von denen der erste den Tod, so, wie er im Qur an Erwähnung findet, aufgreift. Hier wird auf das unvermeidliche Eintreffen des Todes, auf den Sinn und auf seine verschiedenen Erscheinungsformen eingegangen. Der zweite Teil zeigt auf, welche religiöse Funktion der Auferstehung zukommt und gibt einen prägnanten Einblick in die Glaubensdoktrin der Polytheisten bzgl. des Jenseits, an das sie - anders als die Muslime - nicht glaubten. Der letzte Abschnitt erörtert umfangreich die Geschehnisse beginnend von der Auferstehung bis zum Gericht.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Das Frauenbild im Islam
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Theologie - Islamische Religionswissenschaft, Note: 2,3, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Koranwissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit untersucht das Thema ,,Frauenbild im Islam" und soll Antworten auf folgende Fragen liefern. Hat der Islam zur Verbesserung der Stellung der Frau in der Gesellschaft beigetragen? Sind Mann und Frau im Islam gleichberechtigt? Warum wird die muslimische Frau mit Kopftuch in nichtmuslimischen Ländern oft als unterdrücktes Geschöpf angesehen? Mein Anliegen ist es den Lesern die Rechte und Pflichten von dem Mann und insbesondere von der Frau im Islam aufzuzeigen. Basierend auf dem Koran und auf den Aussprüchen unseres Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, werde ich auf die Stellung der Frau im Islam klar eingehen, sowie die Gleichwertigkeit der Geschlechter tiefgründig erforschen. Der Leser soll einen Einblick in die Aussagen des Koran und die Aussprüche des Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, erhalten und sich selbst ein Bild von der Stellung der Frau und dem Mann im Islam machen. In einem weiteren Kapitel werde ich aufzeigen, dass viele Koranverse falsch ausgelegt werden und somit die Stellung der Frau im Islam oft missverstanden wird. Abschließend werde ich auf die jetzige Situation der muslimischen Frau in Deutschland eingehen, mich auf die Missstände in den Moscheen beziehen und Aufschluss darüber geben, ob das Frauenbild im Islam in der Theorie sich mit dem Frauenbild in der Praxis unterscheidet.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Einführung in den Kalam. Definition und geschic...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,0, Universität Osnabrück (Institut für Islamische Theologie), Veranstaltung: Vertiefungsmodul kalam, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit soll einen historischen sowie grob theologischen Einblick in den kalam darbieten. Zu Anfang begnügen wir uns mit einer dreistufigen Definition: linguistisch, thematisch und intensional. Danach folgt die historische Entstehung und Entwicklung des ilmu l-kalam in intensiver Anlehnung an die Geschichte der Mutazilah. Wichtig war dabei zu klären, welche Themen den Diskurs dieser Wissenschaft beherrschten und noch beherrschen und auch, weshalb diese ganz zu Anfang Eingang fanden. Hiermit wurde gleichwegs auch die Existenzberechtigung derselben bewiesen. Da der historische Hintergrund aber meist markante Ideen einzelner Schulen zur Folge hatte, schien es sinnvoll beide, sowohl die Entstehung der jeweiligen Schule als auch ihre Lehren, gemeinsam aufzuführen. Bei den orthodoxen Schulen finden sich Tabellen mit wichtigen Persönlichkeiten und ihren zu dieser Wissenschaft verfassten Werke. Abschließend werden im Lichte der Abhandlung "Muhassal", jene, die dem osmanischen Großgelehrten Ibrahim Haqqi Izmirli zugeschrieben wird, die neuen Herausforderungen des ilmu l-kalam festgestellt.Dies ist eine sehr ausführliche Arbeit zur Entstehung und zum Dogma der einzelnen Theologieschulen des Islam. In der Arbeit wurde außerdem auf die Gelehrten der orthodoxen Schulen, al-Maturidiya und al-Ashariya, eingegangen und ihre Werke zum kalam tabellarisch aufgelistet.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Der Zionismus. Von der Prähistorie bis Theodor ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 1,3, Universität Osnabrück (Institut für Islamische Theologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit thematisiert den geschichtlichen Verlauf der jüdischenVölker bis zur Entstehung des Zionismus. Beginnend mit den Anfängen der jüdischenGesellschaftskonstellationen in der Antike, fortgeführt mit der kollektiven Aversiongegen die Juden, weiter mit der Judenemanzipation, bis hin zu Theodor Herzl werdenselektiv die essenzielen Kerndiskurse, die redundant Resonanz bis dato gefunden haben,aufgegriffen und als Gegenstand dieser Arbeit operiert.Die Bewahrung eines wissenschaftlichen Charakters dieser Hausarbeit, wird mittelseiner intersubjektiven Nachvollziehbarkeit gewährleistet. Ich möchte darauf hinweisen,dass eine in extenso Behandlung der selektiven Kerndiskurse in dem Umfang einerHausarbeit nicht erfolgen kann. Aufgrund der Tatsache, dass der Zionismus ein breitgefächertes Spektrum zum Inhalt hat und dementsprechend ein ungeheuerliches BücherVolumen über diese Thematik zu Verfügung stehen.Für eine weitaus qualitativere und analytisch ausgerichtete Darlegung des Zionismus,bedarf es die Widmung einer Dissertation. Dennoch soll diese Hausarbeit als Anreizdienen, um ein expressives, gigantisches und brisantes Ideenkomplex, mittels einerKonsolidierung der von mir gelesenen und verwendeten weiterführenden Werke, die amEnde dieser Arbeit vorgeführt werden, tiefgründiger zu begreifen.Wie angemerkt wird die Historie dieser Weltanschauung dargelegt. Es versteht sich vonselbst, dass die Anordnung dieser Hausarbeit, aufgrund des historischen Schwerpunktes,chronologisch geordnet ist, dennoch erfolgt eine komprimierte Darstellung derVorgehensweise.Die formulierten Thesen in der Einleitung legen das Fundament für die nachfolgendeArbeit. Erst dann werden die Grundproblematiken initiiert und im Laufe der Arbeitabhandelt. Unter Themenkomplex II. Vorzionistische Zeit, wird initial das JüdischeVolk von ihren Anfängen bis zur Französischen Revolution durchleuchtet.Anschließend wird die Judenfrage und der Judaismus untersucht, der sich im Laufe der Zeit von einer theologischen Begründung zu einer weltlich orientierten,sozialdarwinistischen, Hass erfüllten Begründung - zum Antisemitismus gewandelt hat.Nachdem das Wesen der Aversion gegen die Juden angeschnitten wurde, wird derDiskurs der jüdisch-messianischen Verheißung unter Themenkomplex III. [...]

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot