Angebote zu "Friedrich" (14 Treffer)

Geschichte des Ratsgymnasiums zu Osnabrück als ...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte des Ratsgymnasiums zu Osnabrück: Friedrich Runge

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Osnabrücker Urkundenbuch als Buch von Friedrich...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Osnabrücker Urkundenbuch:Band IV. Die Urkunden der Jahre 1281 - 1300 und Nachträge Friedrich Philippi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Osnabrücker Urkundenbuch als Buch von Philippi ...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Osnabrücker Urkundenbuch:Band II. Die Urkunden der Jahre 1201 - 1250 Philippi Friedrich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Die ältesten Osnabrückischen Gildeurkunden bis ...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ältesten Osnabrückischen Gildeurkunden bis 1500:mit einem Anhange über das Rathssilber zu Osnabrück Friedrich Philippi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Der Grundbesitz des Klosters Corvey in der diöc...
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Grundbesitz des Klosters Corvey in der diöcese Osnabrück: Friedrich P. A. R. Martiny

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Liturgische Quellen im Bistum Osnabrück als eBo...
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(43,99 € / in stock)

Liturgische Quellen im Bistum Osnabrück:Studien zur ortskirchlichen Rezeption des römischen Ritus Ansgar Stolte

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Der Grundrechtseingriff Öffentlich-rechtliche R...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Grundrechtseingriff Öffentlich-rechtliche Rahmenbedingungen einer Informationsordnung:Berichte und Diskussionen auf der Tagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer in Osnabrück vom 1. bis 4. Oktober 1997. Reprint 2013 Herbert Bethge/ Beatrice Weber-Dürler/ Friedrich Schoch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Fürstliche Prachtentfaltung in Abwesenheit des ...
51,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fürstliche Prachtentfaltung in Abwesenheit des Herrschers:Bedeutung von Schloss und Hofstaat im Fürstbistum Osnabrück zur Regierungszeit Friedrichs von York (1764-1802) Westfalen in der Vormoderne Heinrich Schepers

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Produkthaftungshandbuch
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Handbuch stellt alle zivil- und versicherungsrechtlichen, aber auch die straf- und haftungsrechtlichen Fragen des Produkthaftungsrechts ausführlich und systematisch dar. Die zentralen Bereiche des vertraglichen und deliktischen Haftungsrechts werden abgerundet durch verschiedene weitere praxisrelevante Erörterungen. Inhalt - Vertragsrecht - Deliktsrecht - Produkthaftungsgesetz - Qualitätssicherungsvereinbarungen - Produkthaftpflichtversicherung - Strafrechtliche Fragen der Produkthaftung - Internationales Privat- und Prozessrecht Vorteile auf einen Blick - umfassende Behandlung der Thematik - erstklassige, auf diesem Gebiete ausgewiesene Autoren - Praxisbezug trotz anspruchsvoller, auf wissenschaftlichem Niveau befindlicher Darstellung Die Neuauflage ist vollständig überarbeitet und erfasst die gesamte neue Rechtsprechung und Fachliteratur und - legt den Schwerpunkt auf die umfassende Darstellung aller vertraglichen und deliktischen Aspekte - behandelt im deliktischen Hauptteil insbesondere - Rückrufpflichten im Lichte der neuen Rechtsprechung und des Lauterkeitsrechts - Haftung für vorzeitigen Austausch zweifelhafter Implantate - Haftungsrechtliche Legitimität des technologischen Design-Freeze - Preisabhängigkeit der Sicherheitserwartungen [des Konsumenten] - Haftung für Tabakwaren / für Genuss- und Suchtstoffe - Weiterfresser-Schäden in neuem Licht - Vorkehrungen gegen Sabotage und Produktfälschung - Der Compliance-Beauftragte - ein Muss? - Haftung der Unternehmensleitung und Compliance-Officer - Recht und Pflicht zum Whistle-Blowing - Haftung für fremdes Zubehör Importeurhaftung und EU-Recht - berücksichtigt bereits das neue Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) vom 8.11.2011 - setzt sich ausführlich mit den versicherungs- und haftungsrechtlichen Fragen auseinander und erläutert die einschlägigen Bestimmungen des Produkthaftpflicht-Modells (PHB) - befasst sich intensiv mit den Voraussetzungen der strafrechtlichen Produktverantwortung, mit der strafrechtlichen Haftung des Zulieferers und der Verantwortlichkeit des Händlers Zu den Autoren Bearbeitet von Prof. Dr. Ulrich Foerste, o. Professor an der Universität Osnabrück, Dr. Thomas Kreifels, Rechtsanwalt, Dr. Stefan Mühlbauer, Rechtsanwalt, Prof. Dr. Rolf A. Schütze, Rechtsanwalt, Carolin Weide, Rechtsanwältin, Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen, Rechtsanwalt, Dr. Harro Wilde, Rechtsanwalt und Prof. Dr. Wolfgang Winkelbauer, Rechtsanwalt. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter und Unternehmenspraktiker, die auf dem Gebiet der Produkthaftung tätig sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot