Angebote zu "Entwicklung" (377 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Graf von Luxemburg - Operette von Franz Lehár
13,25 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Operette von Franz LehárLibretto von Robert Bodanzky, Leo Stein und Alfred Maria WillnerTheater HagenInszenierung: Roland Hüve; Ausstattung: Siegfried E. MayerMit Angela Davis (Angèle Didier), Kenneth Mattice (Graf René von Luxemburg) u.v.a.Franz Lehár komponierte diese Operette nach seinem Erfolg ?Die lustige Witwe? 1909 ebenfalls für das Theater an der Wien ? das Werk wurde mit stürmischem Beifall aufgenommen und danach mehr als 300 Mal hintereinander im Theater an der Wien aufgeführt (und stand u.a. 1970 auf dem Spielplan des gerade eröffneten Forums).Wie keine andere Operette Lehárs wurde ?Der Graf von Luxemburg? zum Vorreiter für die Entwicklung der Salon-Operette: Fürst Basil Basilowitsch hat sich unsterblich in die Sängerin Angèle Didier verliebt. Da sie aber nicht ?standesgemäß? ist, darf er sie nicht zum Altar führen. Um dieses Ziel dennoch zu erreichen, kommt ihm der verarmte Lebemann Graf René von Luxemburg gerade recht. Basil schlägt René einen Handel vor: Für eine halbe Million soll der Graf die Sängerin pro forma zu seiner Frau machen und sich nach drei Monaten von ihr wieder scheiden lassen. Die Frau befände sich dann im Adelsstand, was ihm, Basil, eine Heirat mit ihr ermöglichen würde. Doch dann kommt alles ganz anders: Der Graf von Luxemburg und Angèle begegnen sich, ohne voneinander zu wissen, und verlieben sich ?Liebe, Verwirrungen, großartige Melodien voller Sentimentalität ebenso wie Witz, Tempo und ein Happy End ? das sind die Zutaten für Lehárs Erfolgs-Operette. Zum Ausklang der Jubiläumsspielzeit 2019/2020 kommt das Theater Hagen mit diesem mitreißenden Werk ins Forum, inszeniert von Roland Hüve, der seit vielen Jahren an deutschen Theatern Schauspiel und Musiktheater auf die Bühne bringt (u.a. Oper Chemnitz, Theater Krefeld/Mönchengladbach, Theater Aachen, Theater Augsburg, Städt. Bühnen Osnabrück, Düsseldorfer Schauspielhaus).

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Indikatoren für eine nachhaltige Entwicklung de...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Indikatoren für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Osnabrück ab 48 € als pdf eBook: Evaluierung des Agenda 21 Prozesses. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Wissenschaften allgemein,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Institut für Islamische Theologie Osnabrück - E...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Institut für Islamische Theologie Osnabrück - Entwicklung Zwischenstand und Perspektiven ab 39.95 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Buch - Die Baby Hummel Bommel: Erste Fingerspiele
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Keine AltersbeschränkungZu jedem Anlass der richtige VersIn dieser stabilen Box finden sich 20 liebevoll gestaltete Karten mit hummeligen Kitzel- und Fingerspielen (inkl. einfacher Bewegungsanleitungen), sowie Trostversen und Reimen für jede Tages- und Jahreszeit.Honig ist süß,kitzel die Füß.Du bist es auch,kitzel den Bauch!Sprachförderung leicht gemachtKleine Kinder lieben Reime und Fingerpiele. Hier kann das Kind jeden Tag eine Karte auswählen, die dann gemeinsam angeschaut, vorgelsen und gespielt wird. So finden Fingerspiel und Reime ihren festen Platz im Alltag und fördern auf spielerische Art und Weise die sprachliche und motorische Entwicklung des Kindes.- Spielerische Förderung der Sprachentwicklung: 20 Finger- und Kitzelspiele, Trostverse und Reime- Liebevolle Illustrationen: für alle Fans der kleinen Hummel Bommel- Werige Box mit 20 stabilen Karten: tolles Geschenk für Kleinkinder- Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappkarten und handliches Format- Geprüfte Qualität: Das Buchunterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer SpielzeugsicherheitsrichtlinieSabbag, BrittaBritta Sabbag, geboren 1978 in Osnabrück, studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik. Nach dem erfolgreichen Abschluss arbeitete sie einige Jahre als Personalerin, bis sie mit ihrem Roman-Debüt einen Spiegel-Bestseller landete. Viele weitere Romane, Jugend-, Kinder- und Bilderbücher folgten. Neben Büchern schreibt sie auch leidenschaftlich gerne Songs und Drehbücher und selbst vor Reimen macht sie keinen Halt. Sie lebt mit ihrer Familie und vielen verrückten und tierischen Bilderbuchfiguren in der Nähe von Bonn.Kelly, MaiteMAITE KELLY, geboren 1979 als zweitjüngstes Kind der Kelly Family, ist eine erfolgreiche Sängerin und Entertainerin. Als Komponistin und Texterin veröffentlicht sie nicht nur ihre eigenen Songs, sondern erreichte auch große Erfolge mit Arbeiten für andere Künstler. Außerdem konnte sie als Schauspielerin überzeugen und hat seit mehreren Jahren eine erfolgreiche Modelinie. Das Schreiben von Texten aller Art ist nach wie vor die Hauptleidenschaft der außergewöhnlichen Allround-Künstlerin.Tourlonias, Joëlle JOËLLE TOURLONIAS, geboren 1985 in Hanau, hat Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Malerei an der Bauhaus Universität Weimar studiert. 2009 machte sie sich selbstständig und zeichnet, malt, lebt und liebt heute in der Pampa in der Nähe von Frankfurt am Main.

Anbieter: myToys
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Bewegung in der frühkindlichen Bildung
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Frühe Kindheit" erfährt seit einigen Jahren hohe Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Wie in kaum einem anderen Bereich richten sich hier die Bemühungen auf die umfassende und zielgerichtete Förderung von Bildung und Entwicklung. Der Bereich Bewegung spielt dabei auf verschiedenen Ebenen eine besondere Rolle, insofern ihm aus theoretischer und praxiserfahrener Perspektive zugesprochen wird, die Entwicklung der Kinder im ganzheitlichen Sinne fördern zu können.Die Deutsche Vereinigung Sportwissenschaft (dvs) hat mit der Gründung eines ad-hoc-Ausschusses das Ziel verfolgt, "Frühe Kindheit" als ein Querschnittsthema innerhalb der sportwissenschaftlichen Disziplinen zu verankern. Als eine der Auftaktveranstaltungen gilt die Tagung "Bewegung in der frühkindlichen Bildung. - Interdisziplinäre Forschungsansätze", die in Zusammenarbeit mit der Universität Osnabrück und dem Niedersächsischen Institut für frühkindlichen Bildung und Entwicklung (nifbe) in Osnabrück im Juni 2014 durchgeführt wurde. Hier trafen sich disziplinübergreifend Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, um aktuelle Forschungsergebnisse aus interdisziplinärer Perspektive vorzustellen und zu diskutieren. Ein Großteil der auf der Tagung gehaltenen Beiträge findet sich in diesem Band wieder.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Bewegung in der frühkindlichen Bildung
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Frühe Kindheit" erfährt seit einigen Jahren hohe Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Wie in kaum einem anderen Bereich richten sich hier die Bemühungen auf die umfassende und zielgerichtete Förderung von Bildung und Entwicklung. Der Bereich Bewegung spielt dabei auf verschiedenen Ebenen eine besondere Rolle, insofern ihm aus theoretischer und praxiserfahrener Perspektive zugesprochen wird, die Entwicklung der Kinder im ganzheitlichen Sinne fördern zu können.Die Deutsche Vereinigung Sportwissenschaft (dvs) hat mit der Gründung eines ad-hoc-Ausschusses das Ziel verfolgt, "Frühe Kindheit" als ein Querschnittsthema innerhalb der sportwissenschaftlichen Disziplinen zu verankern. Als eine der Auftaktveranstaltungen gilt die Tagung "Bewegung in der frühkindlichen Bildung. - Interdisziplinäre Forschungsansätze", die in Zusammenarbeit mit der Universität Osnabrück und dem Niedersächsischen Institut für frühkindlichen Bildung und Entwicklung (nifbe) in Osnabrück im Juni 2014 durchgeführt wurde. Hier trafen sich disziplinübergreifend Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, um aktuelle Forschungsergebnisse aus interdisziplinärer Perspektive vorzustellen und zu diskutieren. Ein Großteil der auf der Tagung gehaltenen Beiträge findet sich in diesem Band wieder.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Come Together
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter dem Motto "Come Together" entwickelten Studierende der Kunstpädagogik sowie der Erziehungswissenschaft der Universität Osnabrück gemeinsam mit Mitarbeiter innen des KunstContainers der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück künstlerische Visionen zu den Themen "Begegnung" und "Gemeinschaft". Dabei kamen unterschiedliche Medien und Genres der Bildenden Kunst und visueller Medien Bezug zum Einsatz. Motivfindung, Entwicklung sowie die gestalterische Umsetzung wurden durch die Gesamtgruppe verantwortet und öffentlich präsentiert.Das Projekt fand im Rahmen des vom Land Niedersachsen finanzierten EKBI-Projektes statt ("Expertise und Kooperation für eine Basisqualifikation Inklusion"). Inhaltlich geht es dabei um die lehrbezogene und multiperspektivische Auseinandersetzung mit der schulischen Inklusion. Die vorliegende Dokumentation enthält nicht nur eine bildreiche und multiperspektivische Darstellung des Projektverlaufs aus der Perspektive der Akteure, sondern beschreibt auch Möglichkeiten einer qualitativen Wirkungsforschung im Hinblick auf Professionalisierungsprozesse im Rahmen der universitären Lehrer innenbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Come Together
10,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter dem Motto "Come Together" entwickelten Studierende der Kunstpädagogik sowie der Erziehungswissenschaft der Universität Osnabrück gemeinsam mit Mitarbeiter innen des KunstContainers der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück künstlerische Visionen zu den Themen "Begegnung" und "Gemeinschaft". Dabei kamen unterschiedliche Medien und Genres der Bildenden Kunst und visueller Medien Bezug zum Einsatz. Motivfindung, Entwicklung sowie die gestalterische Umsetzung wurden durch die Gesamtgruppe verantwortet und öffentlich präsentiert.Das Projekt fand im Rahmen des vom Land Niedersachsen finanzierten EKBI-Projektes statt ("Expertise und Kooperation für eine Basisqualifikation Inklusion"). Inhaltlich geht es dabei um die lehrbezogene und multiperspektivische Auseinandersetzung mit der schulischen Inklusion. Die vorliegende Dokumentation enthält nicht nur eine bildreiche und multiperspektivische Darstellung des Projektverlaufs aus der Perspektive der Akteure, sondern beschreibt auch Möglichkeiten einer qualitativen Wirkungsforschung im Hinblick auf Professionalisierungsprozesse im Rahmen der universitären Lehrer innenbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
100 Jahre Diözesanmuseum Osnabrück
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das im Jahr 1918 durch Bischof Berning gegründete Diözesanmuseum Osnabrück beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen sakraler Kunst im norddeutschen Raum. Zusammen mit dem einzigartigen, im Diözesanmuseum aufbewahrten, Domschatz vermittelt die Fülle hochrangiger Stücke aus dem gesamten Bistum ein faszinierendes Bild der Entwicklung künstlerischer Werke zur Ehre Gottes seit dem frühen Mittelalter.Aus Anlass des 100. Jubiläums legt das Diözesanmuseum nun einen Katalog ausgewählter Gemälde, Skulpturen, Textilien und Goldschmiedearbeiten vor. Der reich bebilderte Band präsentiert die Sammlungsstücke mit neu angefertigten Fotos, von ausgewiesenen Fachleuten ausführlich und verständlich kunsthistorisch beschrieben. Beiträge zur wechselvollen Geschichte des Museums und zur Sammlungsgeschichte runden die umfassende Bestandsaufnahme ab.Ein Muss für jeden Kenner Osnabrücker Geschichte, ein Genuss für jeden Liebhaber "ins rechte Licht" gerückter Kunstwerke.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot