Angebote zu "Lingen" (20 Treffer)

ADAC Stadtatlas Münster/Osnabrück mit Ahlen, Dü...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,99 € / in stock)

ADAC Stadtatlas Münster/Osnabrück mit Ahlen, Dülmen, Ibbenbüren, Lingen, Melle 1 : 20 000:Nordhorn, Rheine ADAC Stadtatlanten 1:20. 000. 2. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Adac Stadtatlas Münster/Osnabrück mit Ahlen, Dü...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Adac Stadtatlas Münster/Osnabrück mit Ahlen, Dülmen; Ibbenbüren; Lingen, Melle 1 : 20 000Nordhorn, Rheine(Land-)KarteEAN: 9783826425035Beilage: SpiralbindungAuflage: 2. AuflageSprache: DeutschSeiten: 463Maßstab: 20000Maße: 29

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
ADAC Stadtatlas Münster/Osnabrück mit Ahlen, Dü...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

ADAC Stadtatlas Münster/Osnabrück mit Ahlen, Dülmen, Ibbenbüren, Lingen, Melle 1 : 20 000 ab 19.99 EURO Nordhorn, Rheine ADAC Stadtatlanten 1:20. 000. 2. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Landkreis Osnabrück
21,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 79. Kapitel: Teutoburger Wald, Hase, Wiehengebirge, Artland, Straße der Megalithkultur, Samtgemeinde Artland, Rieste, Bad Laer, Bahnstrecke Osnabrück Bielefeld, Verkehrsgesellschaft Landkreis Osnabrück, Merzen, Gehrde, Eggermühlen, Departement der Weser, Kettenkamp, Teutoburger Wald-Eisenbahn, Landkreis Bersenbrück, Bundesstraße 68, Neuenkirchen, Samtgemeinde Bersenbrück, Samtgemeinde Neuenkirchen, Landkreis Melle, Natur- und Geopark TERRA.vita, Samtgemeinde Fürstenau, Landkreis Wittlage, Alfsee, Leden, Düte, Kirchenkreis Georgsmarienhütte, Kirchenkreis Bramsche, Bundestagswahlkreis Stadt Osnabrück, BahnRadRoute Teuto-Senne, Nette, Bundestagswahlkreis Osnabrück-Land, Amtsgericht Osnabrück, Kirchenkreis Melle, Osning-Sandstein, Pickerweg, Bahnstrecke Georgsmarienhütte Hasbergen, Großsteingrab Restrup, Vincke, Liste der Wappen im Landkreis Osnabrück, Bundestagswahlkreis Lingen, Osnabrücker Bergland, Karlsteine, Hünenweg, Bramgau-Route, Wahlkreis Georgsmarienhütte, Bockhorner Bach, Wittekindsweg, Wahlkreis Melle, Kreis Iburg, Wahlkreis Bersenbrück, Wahlkreis Bramsche, Volksbank Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle, Hasetal. Auszug: Naturräumliche Haupteinheiten DeutschlandsDas Wiehengebirge (lokal auch: Wiehen, früher auch: Mindensche Bergkette oder auch westliche Weserkette, dann bestehend aus den Lübbeckesche Bergen/Lübbecke sche Bergen und den Kappeler Bergen, engl.: Wiehen Hills, niederl.: Wiehengebergte) ist ein bis hohes Mittelgebirge im Südwesten Niedersachsens und Nordosten Nordrhein-Westfalens. Das zu den Nordausläufern der deutschen Mittelgebirge am Südrand des Norddeutschen Tieflands zählende Gebirge wird zum Weserbergland oder im weiteren Sinne zum Weser-Leine-Bergland gerechnet. In älterer Literatur wurde es bisweilen zusammen mit dem Wesergebirge und dem Teutoburger Wald zum Subherzynen Hügelland gezählt. Gemäß der Einteilung des Bundesamtes für Naturschutz, das Deutschland in Naturräumliche Haupteinheiten unterteilt, zählt das Wiehengebirge zu folgender Kategorie: Das dicht bewaldete Wiehengebirge ist ein Teilraum des Natur- und Geoparks TERRA.vita. Zusammen mit dem weiter südlich verlaufenden Teutoburger Wald bildet das Wiehengebirge einen Keil, der auffällig in das norddeutsche Tiefland ragt und an dessen westlichem Ende die Stadt Bramsche liegt. Im Osten endet das Gebirge an der Porta Westfalica. Lage des Wiehengebirges im Niedersächsischen Bergland. Gut zu erkennen, wie es geomorphologisch mit Gehn, Wesergebirge und Süntel eigentlich eine Einheit bildet. Weiterhin wird durch die Karte deutlich, dass das Wiehengebirge den nördlichsten Vorstoß der deutschen zusammenhängenden Mittelgebirgsschwelle darstellt. Weiter nördlich liegende echte Mittelgebirge, wie z. B. die Stemmer Berge oder die Rehburger Berge am oberen Kartenrand unweit der beiden Seen Dümmer und Steinhuder Meer, liegen dagegen inselartig in der Norddeutschen Tiefebene verstreut Die Porta Westfalica kennzeichnet das Ostende des Wiehengebirges (links im Bild). Östlich, jenseits der Weser, schließt sich das Wesergebirge an (rechts).Das Wiehengebirge liegt in den Landkreisen Osnabrück, Minden-Lübbecke und Herford.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
ADAC StadtAtlas Münster, Osnabrück
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

CityPilot 1:100 000 Citypläne 1:10 000: - Ahlen - Bad Bentheim - Beckum - Coesfeld - Dülmen - Emsdetten - Greven - Ibbenbühren - Lingen - Lüdinghausen - Melle - Nordhorn - Münster - Osnabrück - Rheine - Sendenhorst - Steinfurt - Warendorf - Großraumkarten Münster/Osnabrück 1:20 000 mit mehrsprachiger Legende (D, GB, F) Ausflugskarten 1:200 000 mit mehrsprachiger Legende (D, GB, F) Sonderkarten: - TagesNetz Münster - VGN Liniennetz RegionalBusse im Münsterland - Liniennetzplan Osnabrück - Ortsnetzplan Bad Iburg/Bad Laer/Glandorf - Ortsnetzplan Bad Essen - Ortsnetzplan Bissendorf - Ortsnetzplan Hilter a.T.W./Borgloh - Ortsnetzplan Wallenhorst - RVM StadtBus Ahlen - Der Liniennetzplan StadtBus Rheine Register: - Ortsverzeichnis - Straßenverzeichnis mit Suchfeldangaben

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
eBook Variety Seeking im Konsumentenverhalten
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie; -management, Note: 1,0, Hochschule Osnabrück (Standort Lingen), Veranstaltung: Kommunikationsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: „Einfach mal was

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Variety Seeking im Konsumentenverhalten - Prüfu...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 1,0, Hochschule Osnabrück (Standort Lingen), Veranstaltung: Kommunikationsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Einfach mal was anderes wollen! - Dieses Abwechslungsbedürfnis hat großen Einfluss auf das Verhalten einiger Konsumenten. Denn, um dieses Bedürfnis zu befriedigen, vollziehen auch zufriedene Konsumenten einen Produkt- und/oder Markenwechsel. Dieses Verhalten wird als Variety Seeking bezeichnet. Das Phänomen kann den Übergang von Kundenzufriedenheit zu Kundenbindung unterbrechen. Die Zufriedenheit der Konsumenten ist also im Fall von Variety Seekern eine notwendige, aber keine hinreichende Bedingung für Kundenbindung. Nur wie kann ein Unternehmen dennoch Variety Seeker binden? Durch die Befriedigung ihres Abwechslungsbedürfnisses! Die aktuelle Literatur zu dieser Thematik fungiert jedoch nicht als praxisnaher Marketingratgeber. Hier liegt ein großes Versäumnis, denn gerade der negative Zusammenhang zwischen Variety Seeking und der Kundenbindung ist von höchster Relevanz für den Unternehmenserfolg. Die Thesis ist ein erster Schritt, um dieses Versäumnis zu reduzieren. Sie schlägt eine Brücke zwischen den bisherigen theoretischen Implikationen und einer praktischen Umsetzung. Dies wird durch eine detaillierte Produkt und- Zielgruppenanalyse und vor allem durch die ausführliche Überprüfung von stimulierenden Marketingmaßnahmen gewährleistet. Die Überprüfung wird an den erfolgreichen Vorgehensweisen der Marken Jägermeister und AXE verdeutlicht. Das Ende der Arbeit besteht aus einem differenzierten Erkenntniszuwachs, der explizit die Sichtweise von Marketingabteilungen berücksichtigt. To want something different- This need for variety has a strong impact on some consumers behavior. To satisfy this need consumers make a product and / or brand change, despite satisfaction. This behavior is referred as variety seeking. The phenomenon is able to disrupt the step from customer satisfaction to customer loyalty. So customer satisfaction is a necessary but not a sufficient condition for customer loyalty. (But)How should a company behave successfully in order to gain variety seekers loyalty? A company has to stimulate the customers need for variety to create customer loyalty. The current literature cannot be seen as a practical marketing guide to force this target. This is a big failure because variety seeking has a huge negative influence on customer loyalty. Due to this negative influence variety seeking has an enormous impact on business success. The thesis is a first step to reduce this failure. It creates a link between the existing theoretical i

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Beziehungsmarketing - Gestaltung nachhaltiger G...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dauerhafte Erhaltung von Geschäftsbeziehungen ist für den Unternehmenserfolg von besonderer Bedeutung. Dazu ist ein professionelles Beziehungsmarketing erforderlich, das die Gestaltung der Beziehungen zu Kunden ebenso mit einschließt wie die zu Mitarbeitern, Lieferanten, Wettbewerbern, Handelsbetrieben und zur allgemeinen Öffentlichkeit. Anhand von Fallbeispielen und Übungsaufgaben vermitteln die Autoren einen praxisbezogenen Überblick über die Instrumente und Methoden des strategischen wie taktisch-operativen Beziehungsmarketings. Wert gelegt wird insbesondere auf einen ganzheitlichen und nachhaltigen Marketingansatz , der Beziehungen relevanter Partner in Wertschöpfungsketten berücksichtigt und Aktionsalternativen anbietet, die zur Aufrechterhaltung langfristig wirksamer Geschäftsbeziehungen beitragen. Prof. Dr. Guido Grunwald lehrt Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Marktforschung, am Institut für Duale Studiengänge der Fakultät Management, Kultur und Technik an der Hochschule Osnabrück - Campus Lingen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten des Käuferverhaltens und Beziehungsmarketings sowie insbesondere der Kommunikations- und Produktpolitik angesichts von Konsumrisiken und negativer Publizität. Neben der Lehre und der Forschung führt er Beratungen und Schulungen in der Unternehmenspraxis durch.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Beziehungsmarketing - Gestaltung nachhaltiger G...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dauerhafte Erhaltung von Geschäftsbeziehungen ist für den Unternehmenserfolg von besonderer Bedeutung. Dazu ist ein professionelles Beziehungsmarketing erforderlich, das die Gestaltung der Beziehungen zu Kunden ebenso mit einschließt wie die zu Mitarbeitern, Lieferanten, Wettbewerbern, Handelsbetrieben und zur allgemeinen Öffentlichkeit. Anhand von Fallbeispielen und Übungsaufgaben vermitteln die Autoren einen praxisbezogenen Überblick über die Instrumente und Methoden des strategischen wie taktisch-operativen Beziehungsmarketings. Wert gelegt wird insbesondere auf einen ganzheitlichen und nachhaltigen Marketingansatz , der Beziehungen relevanter Partner in Wertschöpfungsketten berücksichtigt und Aktionsalternativen anbietet, die zur Aufrechterhaltung langfristig wirksamer Geschäftsbeziehungen beitragen. Prof. Dr. Guido Grunwald lehrt Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Marktforschung, am Institut für Duale Studiengänge der Fakultät Management, Kultur und Technik an der Hochschule Osnabrück - Campus Lingen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten des Käuferverhaltens und Beziehungsmarketings sowie insbesondere der Kommunikations- und Produktpolitik angesichts von Konsumrisiken und negativer Publizität. Neben der Lehre und der Forschung führt er Beratungen und Schulungen in der Unternehmenspraxis durch.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Gefahrenabwehrende Sicherstellung von Sachen (h...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, , Sprache: Deutsch, Abstract: Seit etwa 15 Jahren befasse ich mich intensiv mit der gefahrenabwehrenden - auch: präventiv-polizeilichen bzw. präventiven - Sicherstellung von Sachen (Gegenstände, Bargeld). Unter der Bezeichnung Präventive Gewinnabschöpfung (PräGe) - auch als Osnabrücker Modell bekannt - habe ich dieses Rechtsinstrument damals in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück und der Stadtverwaltung Osnabrück (Ordnungsbehörde) zunächst für den Bereich der Staatsanwaltschaft Osnabrück systematisiert. Eine enge Zusammenarbeit mit den Staatsanwaltschaften bzw. den Ordnungsbehörden (nur Niedersachsen) ist die Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Durchführung dieser Verfahren. Nach meinen ersten Veröffentlichungen (Monografien, Fachaufsätze) wurde die Präventive Gewinnabschöpfung nach und nach bundesweit bekannt - sie kommt inzwischen in den meisten Bundesländern durch die Polizeibehörden (Ordnungsbehörden in Niedersachsen, geregelt durch einen Runderlass) zur Anwendung. Da die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind, wird - so meine Kenntnis - erst seit wenigen Jahren die präventive Sicherstellung von Sachen (hier: Bargeld) auch durch den Zoll genutzt. Die drei Verfahren Sicherstellung einer Sache zur Abwehr einer gegenwärtigen Gefahr durch Behörden des Zollfahndungsdienstes gemäß § 32b Zollfahndungsdienstgesetz (ZFdG), die Gegenstand dieser Veröffentlichung sind, konnten erfolgreich abgeschlossen werden, weil sie vor den Verwaltungsgerichten Bestand hatten. Kriminaldirektor a.D. Ernst Hunsicker (Jahrgang 1944) trat 1962 in den Polizeivollzugsdienst des Landes Niedersachsen ein. Nach der Grundausbildung und der obligaten Verwendung in der Bereitschaftspolizei wurde er 1965 zum Polizeiabschnitt Lingen/Ems versetzt, wo er im SOV-Dienst (Sicherheit, Ordnung, Verkehr) eingesetzt war. 1967 wurde Hunsicker zur Landeskriminalpolizeistelle Osnabrück versetzt, wo er in verschiedenen Dienstbereichen (Sachbearbeiter Wirtschaftskriminalität/Betrug/ Fälschungen, Wachgruppenleiter im Kriminaldauerdienst, Mitglied der 1. Mordkommission) tätig war. Von 1972 bis 1975 erfolgte seine Ausbildung für den gehobenen Polizeivollzugsdienst der Kriminalpolizei. Danach bis 1979 Verwendung als Führungsgehilfe K 1 beim Leiter der Kriminalpolizei im (ehemaligen) Regierungsbezirk Osnabrück, Leiter des 3. Fachkommissariats (Wirtschaftskriminalität/Betrug/Fälschungen) in Lingen/Ems und Fachlehrer an der Landespolizeischule Hann. Münden in Kommissarslehrgängen. Daran schloss sich das Studium für den höheren Polizeivollzugsdienst der Kriminalpolizei an (1979 bis 1981). Im Anschluss fand Hunsicker Verwendung als Fachlehrer an der Landespolizeischule Hann. Münden (bis 1982), stellvertretender Ausbildungsstättenleiter in Bad Iburg/LK Osnabrück (bis 1988), stellvertretender Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Osnabrück (bis 1993) und Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Lingen/Ems (bis 1994). Von 1994 bis zu seiner Pensionierung mit Ablauf des Monats Februar 2004 leitete er den Zentralen Kriminaldienst bei der Polizeiinspektion (Z) Osnabrück-Stadt und war in Personalunion stellvertretender Inspektionsleiter. Hunsicker hat sich in zahlreichen Veröffentlichungen mit der Kriminali-tätsverfolgung und -verhütung, dem - auch kundenorientierten - Einsatz der Polizei und dem polizeilich relevanten Recht befasst. Dazu zählen auch Fachbücher und autobiografische Werke. Vielleicht besuchen Sie Ernst Hunsicker einmal auf seiner Homepage, wo Sie unter http://ernsthunsicker.de mehr erfahren können.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot