Angebote zu "Heute" (177 Treffer)

Osnabrück
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Osnabrück hat eine ganz besondere Reformation erlebt, und das kennzeichnet die kirchliche und religiöse Atmosphäre der Stadt bis heute. Ein Bischof, Franz von Waldeck, hat 1543 die Reformation gewollt und begonnen. Das gab es nur selten. Zwar musste Bischof Franz schon fünf Jahre später, um sich nicht zu gefährden, alles widerrufen, doch der evangelische Glaube ließ sich nicht mehr zurückdrängen. In Stadt und Land stellten sich gemischtkonfessionelle Verhältnisse ein, obwohl das Fürstbistum wieder offiziell katholisch regiert wurde. Das prägt das Stadtbild mit seinen Kirchen und dem Schloss. In Osnabrück wurde Toleranz praktiziert, als andernorts Menschen wegen ihres Glaubens auswandern mussten. Hundert Jahre später haben europäische Diplomaten in Osnabrück, wie in Münster, das Ende des Dreißigjährigen Krieges beschlossen und besiegelt. Anschließend wechselten sich katholische und evangelische Bischöfe in der Regentschaft ab und Osnabrück, eine der beiden Städte des WestfälischenFriedens, wurde zur Friedensstadt. Mit großem Engagement fördert die Stadt auf vielen Ebenen ein friedliches Miteinander.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Europäische Wirtschaftsgeschichte - Vom Mittela...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Man kann die europäische Geschichte vom Mittelalter bis heute auch als eine Entwicklung von Mangelgesellschaften zur Überflussgesellschaft schreiben. Agrarrevolution, Manufakturen und Industrialisierung, der Ausbau der Verkehrsnetze (Seewege, Eisenbahn, Brücken etc.) - die wirtschaftliche Revolution vor allem der letzen Jahrhunderte berührt jeden Bereich menschlichen Lebens und wandelt ihn grundlegend. Die Suche nach einer europäischen Identität ist ohne den wirtschaftshistorischen Aspekt nicht denkbar, da Europa (und nur Europa) Institutionen, Mentalitäten und Strukturen entwickelt hat, die für die Ausbreitung der kapitalistischen Wirtschaftsweise und damit für unsere gegenwärtige Lebensform entscheidend geworden sind. Hans-Werner Niemann schreibt eine Wirtschaftsgeschichte von der mittelalterlichen Agrarrevolution über die europäische Expansion und die industrielle Revolution bis hin zur heutigen globalisierten Wirtschaft, vom Seehandel über das Textilgewerbe bis zum Bergbau. Hans-Werner Niemann, geb. 1950 ist Professor für europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert an der Universität Osnabrück.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Europäische Wirtschaftsgeschichte - Vom Mittela...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Man kann die europäische Geschichte vom Mittelalter bis heute auch als eine Entwicklung von Mangelgesellschaften zur Überflussgesellschaft schreiben. Agrarrevolution, Manufakturen und Industrialisierung, der Ausbau der Verkehrsnetze (Seewege, Eisenbahn, Brücken etc.) - die wirtschaftliche Revolution vor allem der letzen Jahrhunderte berührt jeden Bereich menschlichen Lebens und wandelt ihn grundlegend. Die Suche nach einer europäischen Identität ist ohne den wirtschaftshistorischen Aspekt nicht denkbar, da Europa (und nur Europa) Institutionen, Mentalitäten und Strukturen entwickelt hat, die für die Ausbreitung der kapitalistischen Wirtschaftsweise und damit für unsere gegenwärtige Lebensform entscheidend geworden sind. Hans-Werner Niemann schreibt eine Wirtschaftsgeschichte von der mittelalterlichen Agrarrevolution über die europäische Expansion und die industrielle Revolution bis hin zur heutigen globalisierten Wirtschaft, vom Seehandel über das Textilgewerbe bis zum Bergbau. Hans-Werner Niemann, geb. 1950 ist Professor für europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert an der Universität Osnabrück.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Schallplattenuhr Skyline Osnabrück
29,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Schallplattenuhr Osnabrück Osnabrück ist für seine vielen alten Gebäude bekannt. Diese tolle Skyline von Osnabrück kannst Du Dir jetzt direkt über Deinen Schreibtisch hängen. Die Schallplattenuhr aus Vinyl mit der Skyline Osnabrück ist ein sehr auffälliges Accessoire für Deine Wand. Für den angesagten Look wurde extra eine Vinyl-Schallplatte so gestaltet, dass sie wie die Skyline von Osnabrück aussieht. Zu sehen sind auf der Uhr der Dom St. Peter und das Osnabrück Heger Tor. Egal, ob Du nun selbst aus dieser Stadt kommst oder einfach nur die tolle Skyline genießen möchtest, die Schallplattenuhr Skyline Osnabrück zeigt Dir auf schöne Art und Weise die Uhrzeit an. _Sternstunden der Stadt Osnabrück_ Das Stück besteht aus einer echten Vinyl-Schallplatte, sodass die Uhr einen ganz besonderen Charme erhält. Solch ein Geschenk gibt es nicht an jeder Ecke zu kaufen, denn wir sorgen für eine einzigartige Gravur. Zusätzlich enthält die Schallplattenuhr ein qualitativ hochwertiges Uhrwerk aus Quarz mit weißen Zeigern. Die Vinyls selbst sind sogar gespielt, sodass sie alle unterschiedliche und einzigartige Titel enthalten. Kaufen kannst Du diese Rarität in unserem Shop von gravurzeile.de. Wir bieten Dir nicht nur die Skyline von Osnabrück an, sondern auch andere Städte finden bei uns ihren Platz. Diese Wanduhr ist ein tolles Geschenk für Freunde, denen Du Deine Lieblingsstadt gerne näherbringen möchtest. Sie macht sich nicht nur im eigenen Wohnzimmer gut, sondern auch auf der Arbeit oder im Sportverein sieht die Schallplattenuhr speziell und stilsicher aus. Solltest Du ein ungeduldiger Mensch sein, dann kannst Du noch heute bei uns eine Schallplattenuhr bestellen. Wir sorgen für einen schnellen Versand und unser Kundenservice ist für Fragen erreichbar. Eigenschaften der Uhr - Einzigartiges Design - Einfache Wandmontage (Aufhängung am Uhrwerk) - Batterie 1 x AA 1.5V Batterie (nicht enthalten) - Abmessungen 30 x 30 x 2,5 cm Gewicht 0,5 kg - Hochwertiges QUARZ Uhrwerk mit weißen Zeigern. - Alle Vinyls sind gespielt. Die Titel der Vinyls varrieren. - Die Wanduhr wird vollständig montiert geliefert.

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Osnabrück-Hafen - Kriminalroman
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei einem Streifeneinsatz stößt Peter Kapp auf die Spuren eines Verbrechens im Osnabrücker Hafen: einen abgehackten Arm und ein verätztes Auto. Das Opfer wird schnell identifiziert, doch ebenso schnell zieht das LKA Hannover die Sache an sich: der Arm ist radioaktiv verstrahlt. Etwas später entdeckt Kapp bei der Aufnahme eines Verkehrsunfalls einen Koffer voll Kinderpornografie. Der Besitzer, einer von zwei Belgiern, versucht, Kapp zu bestechen. Der Wagen der beiden war speziell für den verdeckten Transport gefährlicher Stoffe umgebaut worden. Weitere Umstände bestärken Kapp in der Vermutung, der Mord habe mit Schmuggel im Hafen zu tun. So begibt er sich auf Spurensuche bei einer Reihe von Lowriders, Oldtimer-Fans, Speditions-Logistikern und Spezialmechanikern. All das führt zu keiner konkreten Lösung. Im Gegenteil, einer der Kontakte wird unmittelbar nach einem Gespräch mit Kapp brutal ermordet... Was dann Schlag auf Schlag folgt, wirft den Polizisten ganz aus der Bahn: Suspendierung vom Dienst, Alkoholexzesse, Bordell, Hacker, Netzwerke alter und neuer Nazis. Die Sache wächst ihm über den Kopf und er versucht sich ihr durch Flucht aus Osnabrück zu entziehen. Er beginnt zu schreiben und legt dafür eine Webseite an, um seinen weitgehenden Verdacht der Öffentlichkeit mitzuteilen... Wolfgang Karrer hat über dreißig Jahre lang an der Universität Osnabrück Literatur der USA gelehrt, darunter einige Seminare zum Kriminalroman der dreißiger Jahre und des Kalten Krieges. Schon als Jugendlicher hatte er die Romane von Edgar Wallace verschlungen, bis er gelernt hatte, das Spiel zwischen Täter und Aufklärer zu erkennen. Das Gut-Böse Schema in vielen Romanen wurde bald langweilig, auch da, wo das Böse nicht restlos aufgeklärt werden konnte. Zwischen Studium und Beruf entdeckte er Hitchcock. Dieser machte in seinen Filmen Täter und Aufklärer zu Opfern oder zog beeindruckende Parallelen zwischen beiden. Heute liest Karrer eher James Ellroy, Neal Stephenson und William Gibson. Sein Lieblingskrimi bleibt Vineland von Thomas Pynchon, wo Opfer und Täter sich zusammentun, um sich der polizeilichen Überwachung durch den Staat zu entziehen. Die Rollen verschwimmen. In seinen letzten beiden Kriminalromanen verbindet Pynchon dieses Thema mit dem Internet. Staatliche Überwachung durch das Internet hat unter anderem auch dieses vorliegende Buch angeregt. Mehr zum Autor findet sich auf der Webseite http://wolfgangkarrer.npage.de/krimis-schreiben.html

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
111 Gründe, den VfL Osnabrück zu lieben
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der VfL Osnabrück blickt auf eine von Höhen und Tiefen geprägte Geschichte zurück. In den 1950er Jahren spielte man noch um die deutsche Meisterschaft mit. 1963 hatte sich der VfL sportlich für die 1. Bundesliga qualifiziert, musste aber Eintracht Braunschweig den Vortritt lassen. Von 1969 bis 1973 nahm der VfL fünfmal hintereinander an der Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga teil. Seither strebt der Verein den Aufstieg in die 2. Liga an, wenn er dort wieder angekommen ist, will er den Abstieg in die 3. Liga verhindern. Unvergessen ist der Pokalsieg im Münchner Olympiastadion, wo Breitner, Hoeneß & Co mit 4:5 nach der regulären Spielzeit zum Duschen geschickt wurden. Nicht weniger sensationell waren die famosen Pokalsiege als Drittligist 2009 gegen den HSV und Borussia Dortmund. Heute kämpft der VfL zusätzlich ums finanzielle Überleben, was auch den Fans eine Menge abverlangt. Langweilig wird es jedenfalls nie in und um diesen Verein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Heute gehn wir ins Theater! - Die antiken Wurze...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entstehung des europäischen Theaters bei den Griechen. Dr. Annrose Niem, geb. 1939 in Grünberg in Schlesien; Abitur am Grauen Kloster Berlin; Studium der klassischen Philologie in Berlin, Tübingen und Münster; Studienrätin in Castrop-Rauxel und Quakenbrück; Promotion in Osnabrück.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Die ökonomische Herausforderung Familie: Was St...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Familie und Ökonomie: zwei unterschiedliche Welten, die in einer modernen Industriegesellschaft scheinbar nur schwer zusammen zu bringen sind. Und dennoch wird es in Zukunft immer wichtiger, dass alle Akteure - Familien, Unternehmen und Politik - an einem Strang ziehen. Doch was kann die Politik überhaupt für Familien und Unternehmen tun? Primäres Ziel der vorliegenden Untersuchung ist es, die Entwicklungspotentiale familienorientierter Personalpolitik aufzuzeigen und dabei einen Blick in die Zukunft zu wagen. Dazu beleuchtet die Autorin zuerst die aktuelle Situation und die historische Entwicklung der Familienpolitik in Deutschland, anschließend erfolgt ihre Darstellung und Analyse der aktuellen familienorientierten und personalpolitischen Maßnahmen. Abschließend erklärt die Autorin, welche Voraussetzungen in Unternehmen für die Einführung von familienfreundlichen Lösungsmodellen vorhanden sein müssen und welche weitergehenden Maßnahmen ergriffen werden sollten, um für alle Beteiligten eine optimale Situation zu schaffen. Andrea Pfingstl, Diplom-Kauffrau (FH), wurde 1970 in Osnabrück geboren. Nach ihrer Ausbildung als Bankkauffrau entschied sie sich für ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, arbeitete gleichzeitig aber auch in verschiedenen Unternehmen, u. a. bei der Bertelsmann Stiftung Gütersloh. Durch die dort gewonnenen Erfahrungen entwickelte sie früh ein besonderes Interesse für die Themen Work-Life-Balance und Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Unternehmen - dementsprechend waren dies auch Inhalte ihrer Diplomarbeit.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüte...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ladungscheck auf der Autobahn - Die A1 bei Osnabrück ist die Stammstrecke eines niederländischen Spediteurs, der immer wieder Dreck am Stecken hat. Kaum im Dienst, fischen die BAG-Beamten Michael Dransmann und Stefan Attermeier schon den ersten Übeltäter aus dem Verkehr. Das Unternehmen hatten BAG und Polizei schon oft am Wickel - und meist mit Mängeln erwischt. Tatsächlich tun sich auch bei den Papieren dieses Fahrers Ungereimtheiten auf. Und: Gelbe Engel in Berlin - ADAC-Pannenhelfer Stefan Kühn ist heute in der Hauptstadt unterwegs. Mit von der Partie: Kollege Danny - der muss gleich beim ersten Notfall tatkräftig mit anpacken.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüte...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hoch hinaus? Will dieser polnische LKW, den die Kontrolleure der Bundesgenossenschaft für Güterverkehr bei einer Brummikontrolle auf der A1 nahe Osnabrück vor sich haben. Knappe 15 Zentimeter überschreitet er die Maximalhöhe von 4 Metern. Da müssen kreative Maßnahmen her, um den Großen ein wenig kleiner zu machen. Und Urkundenfälschung An der deutsch-polnischen Grenze bei Pirna suchen die Polizisten André Sieber und Lars Jährmann nach Autoschiebern und illegalen Einwanderern. Und finden sogleich einen funkelnagelneuen BMW? dessen Kennzeichen jedoch auf einen Mercedes zugelassen ist! Hier ist gehörig was faul!

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot