Angebote zu "Einsatz" (42 Treffer)

Achtung, Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüt...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerichtsvollzieherin Ingrid muss in Rüsselsheim bei einem Wirt, der für einen guten Freund gebürgt hat, Schulden eintreiben. UND: Bei einer LKW-Großkontrolle bei Osnabrück werden die Polizisten Michael und Stefanie auf ganz besondere Weise begrüßt. Als sie die Türe des LKW öffnen, springt ihnen erstmal ein kläffender Hund entgegen ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Tac...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ins Zentrum einer effektiven Strategieumsetzung im betriebswirtschaftlichen Planungs- und Entscheidungsprozess ist das Performance Management gerückt, welches das Kennzahlensystem des traditionellen Rechnungswesens um niicht-monetäre Einflussfaktoren erweitert. Das Denken in Ursache-Wirkungsbeziehungen ist für ein zielgerichtetes Planen und Entscheiden unerlässlich, da es die Strategien operationalisieren und die qualitativen Messgrößen kausel verknüpfen kann. Allerdings mangelt es in Performance Management Systemen wie der Balanced Scorecard an einem kausalen Bezugsrahmen für die Strategieumsetzung. Dieses Fehlen verursacht konzeptionelle und praktische Defizite bei der Entwicklung und Implementierung sowie in der Anwendung von Performance Management Systemen, da die Schlüsselindikatoren nur inadäquat die betriebliche Performance abbilden. Einen Ausweg bietet die unternehmensspezifische Konstruktion von Kausalmodell-Hypothesen unter Verwendung von Tacit Knowledge, dem impliziten Erfahrungswissen der Mitarbeiter. Ziel der vorliegenden Studie ist die Untersuchung, ob und wie die Externalisierung von Tacit Knowledge betriebliche Ursache-Wirkungsbezihungen identifizieren kann. Daniel Klemann, B. Sc., wurde 1988 in Ostercappeln (Niedersachsen) geboren. Sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Osnabrück schloss der Autor im Jahre 2012 mit dem akademischen Grad des Bachelor of Science überdurchschnittlich erfo

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Standard-Einsatz-Regeln: Brandbekämpfung im Inn...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Durchdachte Konzepte für die Königsdisziplin der Feuerwehr: Brandbekämpfung im Innenangriff Nur wenige Tätigkeiten in der Feuerwehr sind für die Einsatzkräfte so gefährlich wie der Innenangriff. Und doch muss er durchgeführt werden, um Leben zu retten und noch größere Schäden zu verhindern. Doch wie gehen Ihre Trupps dabei am besten vor? Wie wappnen Sie sich am besten für die drohenden Gefahren? Am besten, Sie entwickeln und üben im Vorfeld miteinander praktische Standard-Einsatz-Regeln, die an die speziellen Tücken und Gefahren extremer Brandverläufe angepasst sind. Damit im Einsatz jeder einen klaren roten Faden im Kopf hat, an dem er sich entlanghangeln kann! Machen Sie sich und Ihren Feuerwehrkameraden diese oft mühsame und kleinteilige Entwicklungsarbeit leichter - mit den Profi Checklisten und Anleitungen im neuen Band Brandbekämpfung im Innenangriff der Reihe Standard Einsatz Regeln (SER). Denn damit fangen Sie nicht bei Null an, sondern bereits bei 80 oder 90% - sie liefern Ihnen eine professionelle, durchdachte Struktur, die Sie flexibel an Ihre vorhandenen Ressourcen anpassen können: •Gefährdungsbeurteilung und Risikoanalyse: Frühwarnsignale und Anzeichen für extreme Brandentwicklungen •Bewährte Vorgehensweisen und Techniken im Innenangriff •Suchen und Retten: trotz Nullsicht systematisch vorgehen und die Risiken minimieren •Sichere Entrauchung und Belüftung durch taktische Ventilation •Schlauchmanagement: von Anfang an dafür sorgen, dass die Schlauchlängen reichen und sich nichts verheddern kann Autor: Südmersen, Jan (geb. 1968), seit 1982 FF Bad Oeynhausen. Von 1989-1995 Studium HS I in Wuppertal, FF Wuppertal-Hahnerberg. Von 1995-1997 Brandoberinspektoranwärter der Stadt Osnabrück. Seit 1997 Sachgebietsleiter Ausbildung und Rettungsdienst der BF Osnabrück. Autor: Cimolino, Ulrich (geb. 1964), seit 1981 FF Pfarrkirchen. Seit 1988 BRK Wasserwacht Pfarrkirchen. Von 1986-1991 Studium Sicherheitstechnik (Brand- und Explosionsschutz) HS II in Wuppertal-Hahnerberg. Von 1991-1993 Brandreferendar der Stadt Düsseldorf. Von 1993-1998 Abteilungsleiter Ausbildung der BF Düsseldorf. Seit 1997 Abteilungsleiter Technik der BF Düsseldorf.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Indikatoren für eine nachhaltige Entwicklung de...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Problemstellung: Das auf der Konferenz für Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro verabschiedete Aktionsprogramm Agenda 21 betont erstmals die wichtige Rolle der Kommunen bei der Umsetzung des Nachhaltigkeitskonzeptes. Diesem Aufruf folgend hat weltweit eine wachsende Zahl von Kommunen eigene Agenda-Prozesse angestoßen. Zehn Jahre nach der Rio-Deklaration wird vielerorts der Wunsch geäußert, den Stand der Umsetzung der Agenda 21 messbar zu machen. Dadurch hat die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Fragen der Bewertung von nachhaltiger Entwicklung starken Auftrieb erhalten. Bestimmung und Operationalisierung von Entwicklungszielen sind notwendige Voraussetzungen von Maßnahmenbündeln und Strukturveränderungen, um die übergeordneten Ziele des Nachhaltigkeitsansatzes der Agenda 21 dauerhaft zu verankern. Dazu werden Bilanzierungs- und Steuerungsinstrumente benötigt, die eine Prozesssteuerung und -beobachtung ermöglichen (vgl. SERWE 1997 S. 47). In Kapitel 40 der Agenda 21 wird der Einsatz von Indikatoren zur Operationalisierung des Leitbilds einer nachhaltigen Entwicklung ausdrücklich eingefordert (vgl. Anhang A). Vor diesem Hintergrund dient ein geeignetes Indikatorensystem nicht nur der Zielbestimmung, sondern ist zugleich auch elementarer Bestandteil einer Umsetzungsstrategie. Während auf nationaler und globaler Ebene schon die verschiedenen Konzepte im Einsatz sind, ist die Diskussion um ein praxistaugliches Verfahren einer indikatoren-gestützten Erfolgskontrolle aus Sicht der Kommunen noch immer nicht abgeschlossen. Auch in der Stadt Osnabrück stellt sich seit Einführung einer Lokalen Agenda 21 die Frage, mit welcher geeigneten Methode sich die Wirkungsweise des Prozesses evaluieren lässt. Gegenstand dieser Analyse ist die Erarbeitung eines Systems von Nachhaltigkeitsindikatoren zur fortlaufenden Berichterstattung über die zukunftsfähige Entwicklung in der Stadt Osnabrück. Ziel ist neben der Aufzeichnung eines allgemeinen Entwicklungstrends auch die Beantwortung der Frage, welche spezifischen Probleme sich bei der Auswahl von Indikatoren ergeben und welche Datenlücken für eine sukzessive Verbesserung und Weiterführung des Konzeptes geschlossen werden müssen. Darüber hinaus soll die Arbeit eine praxisorientierte Hilfestellung für die weitere Umsetzung der Lokalen Agenda 21 in Osnabrück liefern, um zukünftige Prozessentwicklungen besser steuern zu können. Gang der Untersuchung: Die Arbeit umfasst 8 Kapitel. Kapitel 1 [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
eBook Die Rolle des Deutschunterrichts an beruf...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,2, Universität Osnabrück; 47 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Masterarbeit beschäftige ich mich mit der Frage, welche Rolle

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot
Achtung, Kontrolle! - Einsatz für die Ordnungsh...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ladungscheck auf der Autobahn - Die A1 bei Osnabrück ist die Stammstrecke eines niederländischen Spediteurs, der immer wieder Dreck am Stecken hat. Kaum im Dienst, fischen die BAG-Beamten Michael Dransmann und Stefan Attermeier schon den ersten Übeltäter aus dem Verkehr. Das Unternehmen hatten BAG und Polizei schon oft am Wickel - und meist mit Mängeln erwischt. Tatsächlich tun sich auch bei den Papieren dieses Fahrers Ungereimtheiten auf. Und: Gelbe Engel in Berlin - ADAC-Pannenhelfer Stefan Kühn ist heute in der Hauptstadt unterwegs. Mit von der Partie: Kollege Danny - der muss gleich beim ersten Notfall tatkräftig mit anpacken.

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Controlling-Instrumente für Krankenhäuser
45,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Forderungen an das Krankenhausmanagement hinsichtlich einer dauerhaften Existenzsicherung sollte mit dem Einsatz erprobter Instrumente begegnet werden. In diesem Buch erfährt der Leser, wie Controlling-Instrumente in Krankenhäusern gestaltet werden müssen, damit sie effizient eingesetzt werden können. Neben den wirtschaftlichen Fakten wird auch die Tatsache berücksichtigt, dass Menschen nicht allein durch Zahlen zu motivieren sind. Beispiele aus Forschungsprojekten unterstreichen den praxisorientierten Charakter dieses Werkes. Prof. Dr. Winfried Zapp lehrt Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Krankenhausrechnungswesen an der Fachhochschule Osnabrück. Dipl.-Kff. (FH) Julia Oswald ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Osnabrück.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Nichts ist jemals vollendet
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dass Avi Primor 2013 gemeinsam mit dem Palästinenser Abdallah Frangi mit dem Friedenspreis der Stadt Osnabrück ausgezeichnet wurde, ist kein Zufall. Längst ist Primor für sein Engagement für die Aussöhnung zwischen Israel und Deutschland bekannt. Sein Einsatz ist nicht als selbstverständlich: Nur durch Zufall entging seine Mutter dem Holocaust. Aussöhnung auch zwischen Israelis und Palästinensern: Mit seiner Art, Missstände im Umgang mit den Palästinensern offen anzusprechen, machte er sich in seiner Heimat Israel nicht nur Freunde. Hier erzählt Avi Primor von seiner Arbeit als Botschafter Israels und davon, was ihn zu dem Brückenbauer machte, als der er heute gewürdigt wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Kooperationsplattformen für das Supply Chain Ma...
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Basis von SCM-Referenzmodellen der Automobil-, Konsumgüter- und Logistikindustrie entwickelt Ronald Poppe systematisch eine SCM-Kooperationsplattform als ganzheitliches und praktisch umsetzbares Gestaltungsmodell für die kooperative Koordination der Supply Chain. Der Autor legt die Machbarkeit und den Nutzen über eine beschreibende Fallstudie der pharmazeutischen Industrie dar. Weiterhin werden die abgeleiteten Gestaltungsempfehlungen für den kombinativen Einsatz struktureller, technokratischer und informationeller Koordinationsinstrumente zusammen mit weiteren Praxisfällen konkretisiert. Dr. Ronald Poppe promovierte bei Prof. Dr. Uwe Hoppe am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, Organisation und Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück. Er war nach seinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens über 13 Jahre lang als Management- und Strategie-Berater mit den Schwerpunkten Supply Chain Management und Informationstechnologie für namhafte internationale Unternehmensberatungen tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Dienstleistungsproduktivität - Mit mobilen Assi...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In zunehmend gesättigten Märkten können Hersteller von Sachgütern kaum noch Wettbewerbsvorteile über den Preis erlangen. Da die Kundenzufriedenheit maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg der Kernleistungen beiträgt, ist eine korrekte und qualitativ hochwertige Ausführung von Dienstleistungen durch den Technischen Kundendienst unabdingbar. Im Rahmen des Forschungsprojektes EMOTEC wurde ein umfassendes Konzept zur Produktivitätssteigerung des Technischen Kundendienstes durch den Einsatz intelligenter mobiler Assistenzsysteme entwickelt. Die Autoren dieses Herausgeberbandes fassen die Ergebnisse des Forschungsprojektes zusammen und geben zugleich einen Überblick über die Gestaltung mobiler Assistenzsysteme im Technischen Kundendienst. Prof. Dr. Markus Nüttgens ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg. Prof. Dr. Oliver Thomas ist Inhaber des Lehrstuhls für Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück. Dr. Michael Fellmann ist Habilitand am Lehrstuhl von Prof. Dr. Oliver Thomas.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot