Angebote zu "Buch" (1.478 Treffer)

Zeitsprünge Osnabrück als Buch von Matthias Ric...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,99 € / in stock)

Zeitsprünge Osnabrück: Matthias Rickling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Prince- Bishopric of Osnabrück als Buch von
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Prince- Bishopric of Osnabrück:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
OSNABRÜCK als Buch von Michael Imhof
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,95 € / in stock)

OSNABRÜCK:Dom- und Stadtführer Michael Imhof

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Osnabrück als Buch von Karsten Igel
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,95 € / in stock)

Osnabrück:Stadtführer. 1. Auflage Karsten Igel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Gotteslob. Bistum Osnabrück als Buch von
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,00 € / in stock)

Gotteslob. Bistum Osnabrück:Katholisches Gebet- und Gesangbuch Ausgabe für die (Erz-) Bistümer Hamburg, Hildesheim und Osnabrück

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Frauenerwerbslosigkeit in Osnabrück als Buch von
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,95 € / in stock)

Frauenerwerbslosigkeit in Osnabrück:Herausgegeben von Ursula Aumüller-Roske und Renate Pollvogt Niedersächsische Beiträge zur Sozialpädagogik und Sozialarbeit

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Osnabrück
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Es geht um das Leben meiner Mutter, in Wahrheit, ums Leben, darum zu leben, von ihrem Überleben zu leben und sogar, was noch mehr ist, um ihr Überleben, ihre Weisen, sich selbst zu überleben und die Zeit.´´ In diesem Buch erkundet Hélène Cixous erstmals die facettenreiche Persönlichkeit ihrer Mutter, die in vielen ihrer nachfolgenden Werke einen wichtigen Platz einnimmt und deren Geburtsort Osnabrück, Stadt des Westfälischen Friedens, dem Band seinen Namen leiht. ´´Vor langer Zeit bereits ist dieses Buch aufgebrochen, Monate, Straßen, lang wie Nächte in fremden Ländern, ohne Züge, Städte in allen Größen, seit ein oder zwei Jahren durchwandert es das Mysterium der Zeiten auf den vier Kontinenten, die die Geschichte meiner Mutter tragen und sie gleichermaßen interessieren. [...] Doch bald schon entdeckte ich, dass es ein Kampf werden würde, dies Buch gegen sich selbst, und genauer noch ein Kampf meiner Mutter gegen meine Mutter, ich präzisiere: von Maman gegen meine Mutter und nochgenauer ein in meiner Mutter selbst geführter Kampf, der sich über die ganze Erde hin erstreckte - die Erde, die sie ist -, zwischen Maman, meiner Mutter, Eve, unserer Mutter, Eva, Eva Klein, der Verlobten meines Vaters, und Eve Cixous, Hebamme, ein unausgesetzter Kampf so lebensnotwendig und stetig wie Herzschlag und Atem.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Osnabrück
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Geschichte, reiche Kultur, exquisite Küche - Osnabrück hat viele schöne Seiten! Das Rathaus des Westfälischen Friedens, einzigartige Bauten aus dem Mittelalter und den nachfolgenden Jahrhunderten, stolze Bürgerhäuser, Kirchen, aber auch Museen, Theater, Cafés und vieles mehr. Ausflüge führen hinaus ins malerische Umland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Osnabrück
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eingebettet zwischen den sanften Höhen des Wiehengebirges und des Teutoburger Waldes liegt Osnabrück in einer Bilderbuchlandschaft an der Hase. Teile des Wiehengebirges ragen ins Stadtgebiet hinein - ´´Grüne Finger´´, die ein naturnahes Wohnen ermöglichen. Das ´Weltstädtchen´ Osnabrück kokettiert gerne mit seiner bescheidenen Größe und behauptet, genauso viel zu bieten wie andere Weltstädte - nur etwas kleiner. Hier wurde 1864 der Westfälische Friede geschlossen. Aber nicht nur in Erinnerung an dieses historische Ereignis nennt sich Osnabrück Friedensstadt: noch heute wird in der Stadt eine besondere Friedenskultur gepflegt. Davon zeugen das Erich Maria Remarque-Friedenszentrum, die Deutsche Stiftung Friedensforschung und regelmäßige Veranstaltungsreihen zur gewaltlosen Konfliktlösung. Friedliche Stunden lassen sich in und um Osnabrück aber auch sonst auf vielfältige Weise verbringen: bei Ausflügen in den umgebenden UNESCO-Naturpark TERRA.vita, beim Entspannen in den städtischen Barock-Gärten, wo sich auch die Studierenden erholen oder beim Flanieren durch die Fachwerkhaus-Gassen der Innenstadt. In 62 kraftvollen Farbfotos von Torsten Krüger und mit Texten in vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch) zeichnen Oliver Falkenberg und Linda Sundmaeker ein facettenreiches Bild der ehemaligen Hansestadt. Das gotische Rathaus und der Dom, die historischen Wassermühlen an der Hase und die Reste der Befestigungsanlagen, das fürstbischöfliche Schloss und der Zoo haben sich zu wahren Besuchermagneten entwickelt und beweisen: Osnabrück ist immer eine Reise wert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Osnabrück
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ouvertüre zur Geburt bestimmten Kriegsfanfaren. Nach dem Sieg Karls des Großen über den Heiden Widukind hob er zwischen Wiehengebirge und Teutoburger Wald eine Siedlung mit großer Zukunft aus der Taufe. Das war im 8. Jahrhundert, aber noch heute zeigen Baudenkmäler das spannungsvolle Nebeneinander von Kirche und selbstbewußtem Bürgertum. Und auch das Rad als Wappen verwendet man gemeinsam, der Bischof in rot - die Stadt in schwarz. Heute zählt Osnabrück rund 160.000 Einwohner und ist die drittgrößte Stadt Niedersachsens. Eingebettet in historischer Kulisse verzichtet es selbstbewußt auf das Image einer mondänen Metropole - zugunsten überschaubarer Attraktivität, die auf das Konto einfühlsamer Planer geht. Als Gastgeber des ersten Friedenskongresses der europäischen Geschichte hat Osnabrück übrigens das Engagement für die Völkerverständigung nicht verloren: Es unterhält lebhafte Partnerschaften mit der französischen Stadt Angers, dem niederländischen Haarlem, Derby in England, Greifswald in Vorpommern und Twer in Rußland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot